premiumgarden Terrassenvlies (90g/m²), Unkrautvlies speziell für den Terrassenbau, 2m x 5m, grau

Das premiumgarden Terrassenvlies verhindert, dass Unkraut durch die Fugen der Terrassendielen wachsen kann und dient gleichzeitig zur Bodenstabilisierung beim Terrassenbau.

29,99 €
3,00 € / m²
inkl. 19% Mwst., zzgl. evtl. Versandkosten
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tage
SKU
081312
  • Kaufe 3 für je 27,99 € und spare 7%
  • Kaufe 5 für je 25,99 € und spare 13%

Beschreibung

Unverzichtbar beim Terrassenbau: das premiumgarden Terrassenvlies

Beim Bau einer Terrasse ist die Verwendung eines Terrassenvlieses aus mehreren Gründen zu empfehlen. So dient das Terrassenbau-Vlies zum Einen als Trennvlies, um z.B. bei einer gefliesten oder gepflasterten Terrasse die verschiedenen Schichten des Unterbaus zuverlässig voneinander zu trennen. Dadurch wird die Vermischung von unterschiedlichen Materialien vermieden und die für den Terrassenbau notwendige Bodenstabilität ist gewährleistet.

Beim Bau einer Holz- oder Kunststoffdielen-Terrasse hält das Terrassenvlies Bodenungeziefer fern. Zusätzlich dient es als Unkrautvlies und verhindert, dass Unkräuter von unten durch die Fugen der Terrassendielen wachsen können. Das premiumgarden Terrassenvlies besteht aus einem thermisch verfestigtem PP/PE-Kernmantelfaservlies, durch welches kaum Licht dringen kann. So wird die Photosynthese gestoppt und unerwünschte Unkräuter verkümmern. Die Unkrautbekämpfung mit Unkrautvlies ist eine umweltfreundliche Alternative zu aggressiven chemischen Unkrautvernichtungs-Mitteln.

Das Terrassenvlies ist für Luft und Wasser durchlässig, was für die Anwendung beim Terrassenbau eine wichtige Voraussetzung ist. So wird der Rückstau von Regenwasser verhindert und gleichzeitig die Bildung von Pilzen und Schimmel unter der neuen Terrasse vermieden.


Weitere Vorteile des Terrassenvlieses:

  • Vollständig recycelbar
  • UV-beständig
  • Extra reißfest und schneidbar
  • Keine Freisetzung von Materialpartikeln
  • Durchlässig für Luft, Wasser und Nährstoffe
     

Hinweise zur Verlegung des Terrassenbau-Vlieses

Das premiumgarden Terrassenvlies wird auf den Unterbau der Terrasse ausgelegt. Darauf wird der Sand oder der Kies aufgebracht und ausgeglichen, bevor die Terrassenplatten oder auch die Tragpunkte für die Holzkonstruktion verlegt und ausgerichtet werden. Das Terrassenbau-Vlies ist unauffällig, leicht zu schneiden, es franst an den Rändern nicht aus und ist sehr einfach zu positionieren. Es ist flexibel anpassbar auf unebenen Böden und lässt sich schnell und einfach mittels Metallheringen sichern. Bei der Verlegung von mehreren Teilstücken ist eine Überlappung von 8 - 10cm empfehlenswert.

Bei einem pH-Wert zwischen 2 und 14 und einer Bodentemperatur von < 25°C ist das Terrassenbau-Vlies für mehr als 25 Jahre in natürlichen Böden beständig.


Mehr Informationen
Gewicht 0.90 kg
Farbe dunkelgrau
Material Thermisch verfestigtes PP / PE Kernmantelfaservlies
Länge 5,0 m
Breite 2,0 m
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!